• djplus_perkussion_roland6
  • djplus_perkussion_roland7
  • djplus_perkussion_roland5
  • djplus_perkussion_roland8
  • djplus_perkussion_roland1
  • djplus_perkussion_roland2

Perkussion Roland Peil.

Von 1979 bis 1985 war Perkussionist Roland Peil mehrmals Preisträger beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert. Ab 1984 beschäftigte er sich mit lateinamerikanischer und brasilianischer Percussion, wozu
er später auch Privatunterricht nahm bei Freddie Santiago, Martin Verdonk, Gumbi Ortiz und José Luis Changuito Quintana sowie an Workshops mit Birger Sulsbrück und Alex Acuña
teilnahm.
Roland qualifizierte sich 1988 für die Mitgliedschaft im Bundesjazzorchester (BuJazzO), dem er bis 1991 als Erster Schlagzeuger angehörte. Außerdem spielte er Schlagzeug und Percussion in verschiedenen Bigbands, etwa in der Yamaha Bigband Hamburg, im Paul Kuhn Orchester, in Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass, in der WDR Big Band Köln, der Hard Days Night Bigband und im German Jazz Orchestra.
1999 begann seine Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Hip-Hop-Band Die Fantastischen Vier (Fanta4), unter anderem wirkte er im Jahr 2000 bei deren MTV-Unplugged-Album mit. Im Jahr 2004 begleitete er die englische Sopranistin Sarah Brightman bei einer Welttournee.
Seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Jazz-Trompeter Till Brönner und dessen Band begann 2005. In den Jahren 2006 und 2007 war er an der CD-Produktion und der Tournee Begegnungen Eine Allianz für Kinder mit Peter Maffay und 14 Künstlern aus aller Welt beteiligt.
Gemeinsam mit dem Fanta4-Schlagzeuger Florian Flo Dauner trat er auch als Duo auf, wie zum Beispiel beim Meinl Drum Festival 2007. Die von ihm gemeinsam mit dem kubanischen Sänger Eduardo Duquesne gegründete, achtköpfige Band Calvimetro
entwickelte eine Mischung aus traditionellem kubanischem Son und Einflüssen aus Dance-House-Fun-Jazz, und hatte bislang vor allem im west- und norddeutschen Raum mehrere Auftritte.

  • Perkussionist
  • Die fantastischen 4, Till Brönner, Paul Kuhn Orchester, WDR Big Band Köln, Sarah Brightman, Peter Maffay, etc.

Please leave a Comment...

*