• djplus_saxophon_karim1
  • djplus_saxophon_karim3
  • djplus_saxophon_karim4

Saxophon Karim Kahtan.

Saxophon Karim Kahtan : Ende der 70er Jahre geboren, der Vater aus Zanzibar, die Mutter aus Berlin, wuchs Karim zwischen den Kulturen auf. Die Mischung im Blut, eine Fusion aus Emotionalität und den Klängen der alten Traditionen, die auf der Insel vor der Küste Tansanias wurzeln, mit der Gradlinigkeit, der Zuverlässigkeit und der kritischen Distanz zum eigenen Schaffen, die er aus der Welt seiner deutschen Mutter mitbekommen hat.
Um diese Gefühle angemessen ausdrücken zu können, eignen sich nur Instrumente, bei denen man selbst noch den Ton formt. Blasinstrumente faszinierten ihn schon als Kind und der Weg zum Saxophon als Karims emotionalem Sprachrohr war kurz. Dieser Ton des Saxophons mit seinen ganz individuellen Ansätzen und Nebenklängen spricht nicht allein das Gehör an, man spürt ihn am ganzen Köper. Bereits Anfang der 1990er Jahre, inspiriert von Funk und Hip-Hop, gründete Karim seine erste Band.
Er fand seine Inspirationen und den künstlerischen Austausch in Bigbands. Sein Talent zur Improvisation war für alle Musiker der Bands ein Geschenk, das Karim in die Wiege gelegt scheint. In selbstkritischer, kontinuierlicher Arbeit hat er sein Talent professionalisiert und weiter gebildet. Immerhin hat seine Mitarbeit es in die Top 10 von Singles in Australien geschafft.
Die Leidenschaft von Saxophon Karim Kahtan für die Musik bringt ihn als Live-Performer durch Clubs in Deutschland und ganz Europa; dabei hat er sich unter anderem schon neben “Daniel Lopez”, “Nevio” und “Tatwaffe” (Die Firma) verdient gemacht. Diese Passion ist geradezu “ansteckend”: sie überträgt sich schnell auch auf Ihre Gäste.

  • Saxophonist
  • Daniel Lopez, Nevio, Züblin, Wella, L‘Oreál, SIEMENS, MINI, Texaco, etc.

Please leave a Comment...

*